Der bin ich

GIGHI – Strassenkünstler

Lotta di galli

Lotta di galli

Der Sympathische Gighi, ein Italienischer Künstler der vor vielen Jahren nach Teneriffa ausgewandert ist. Dort hat er sein Hobby zum Beruf gemacht, die Maltechnik names Flash Art. Diese Technik hat er kennen und lieben gelernt vor vielen Jahre, um genau zu sein, Ostern, 1990 in einem wunderschönen Stadtpark namens Salice Terme (Italien). Dort lehrnte er einen Maler namens Francesco Mancini kennen. Dieser Maler, malte nicht etwar mit einem Pinsel wie das normal ist, sondern mit einer Malerrolle und einer Spachtel. Die beherrschte er mit sehr viel Leichtigkeit und Fähichkeit. Und er malte Bilder in kürzerster Zeit.

Gighi war hin und weg von dieser Kunst. Kurz darauf fing er selber an zu üben. Er malte verschiedene Formen, Linien und erschuf allerlei Bilder auf dem Papier. Ihm ist sofort aufgefallen das dies eine neue Form war Bilder in kürzester Zeit zu erschafen.

Heutzutage arbeitet er mit dieser Technik (Flash Art) auf Teneriffa, man könnte ihn als modernen Robinson Crusoe bezeichnen da er in der Nähe des Strandes lebt, umzingelt von den verschiedensten Menschen und Sprachen, die aber trotz alle dem die universelle Sprache der Kunst verstehen. Seine farbenfrohe und gefühlsvollen Gemälde hat er in seinem Studio in Valle San Lorenzo ausgestellt.

Sie können auch zum Maler werden für den Preis von einer Pizza. Erlehrnt eine neue Fähigkeit die ihr an euere Enkel weiter geben könnt. Entdeckt den Künstler in euch. Mann muss nur Glauben und Fantasie haben. Versuch es, und du wirst es nicht bereuen!

Flash Art verändert dein Leben